Sommer Special: Canyoning & Rafting

Wasser, Sport, Natur und Action - mit Abseitz in den Gebirgsbach!

Canyoning & Rafting

Der Sommer 2016 führte uns in die sanfte Murg im Schwarzwald, mit einer kleinen Wanderung am und im Fluss und anschließendem Soft-Rafting über Felsen und Stromschnellen. Das war schön und erfrischend - höchste Zeit also, das zu wiederholen, und es darf natürlich gerne etwas mehr Action sein!

In diesem August legen wir nach, und du kannst wählen zwischen Canyoning und Rafting.

Canyoning ist nicht etwa Kanufahren, sondern eine Mischung aus Klettern und Schluchtenwandern. Es geht durch Gebirgsbäche, man seilt sich durch Wasserfälle und an Felswänden ab, springt auch schon mal über ein paar Meter ins Wasser oder rutscht durch natürliche Wasserrutschen im Fels.

Beim Rafting geht es im robusten Schlauchboot in den Fluss, und zwar genau dort, wo er nicht sanft und träge ist, sondern im Gegenteil wild und rauschend.

In beiden Fällen gilt: es wird wild, es wird nass, man testet seine Grenzen, und es macht einen riesigen Spaß!

Die Rafting- und Canyoningtouren finden am Samstag, den 17.08., parallel bei Dornbirn in Vorarlberg statt. Start ist um 10:00 Uhr, die Touren dauern etwa 4-5 Stunden. Beide Touren sind Einsteiger*innen-Touren und werden von erfahrenen und professionellen Guides durchgeführt. Vorkenntnisse werden nicht benötigt, aber man muss schwimmen können. Beim Rafting gibt es erst eine Sicherheitseinweisung und ein Paddeltraining. Beim Canyoning lernt man zunächst das Abseilen, bevor es in den Bach geht. Canyoning ist nicht geeignet für Personen mit extremer Höhenangst, da man sich hier aus mehreren Metern in die Tiefe abseilt oder ins Wasser springt.

Sicherheitsausrüstung, Neoprenanzüge, Helme und Canyoningschuhe werden gestellt.

Infos & Anmeldung

Zeit:
Samstag, 17.08.2019 08:00 Uhr (gemeinsame Abfahrt in Stuttgart)

Ort:
Bei Dornbirn, Vorarlberg, Österreich (Fahrtzeit ca. 2h)

Kosten:
Canyoning 85,- € (inkl. Helm, Sicherheitsausrüstung, Neoprenanzug, Schuhe)
Rafting 79,- € (inkl. Helm, Sicherheitsausrüstung, Neoprenanzug und einer kleinen Jause)

Anreise:
In Fahrgemeinschaften. Bei entsprechendem Wunsch können Kleinbusse/9-Sitzer gemietet werden.

Mitbringen:
Badebekleidung zum Drunterziehen, bequeme und bewegungsfreundliche Kleidung, die nass werden darf, trockene Kleidung zum Wechseln, Wasser oder Getränke, eventuell ein Handtuch, stabile Schuhe für die Fußwege in der Schlucht.
Für das Rafting eignen sich Aquaschuhe. Wenn vorhanden, kann gerne eine GoPro mitgebracht werden.
Taschen und Gepäck werden während der Touren im Auto am bewachten Parkplatz eingeschlossen.

Wetter:
Die Touren finden bei fast jedem Wetter statt und werden nur bei Unwetterwarnung, Gewitter oder Sturm abgesagt.
Man wird auf jeden Fall nass, d.h. leichter Regen ist kein Hindernis.

Anmeldung:
Per Eveeno-Formular: www.eveeno.com
Nach der Anmeldung erhältst du eine Bestätigungsmail mit Informationen zur Bezahlung.

Zahlung:
Vorab per Überweisung auf das Abseitz-Konto - Details stehen in der Bestätigungs-Mail. Nach Zahlungseingang erhältst du eine weitere Bestätigungsmail mit allen Informationen zur Anfahrt und dem Ablauf der Touren.

Anbieter:
Canyoning Team Allgäu
https://canyoning-team-allgaeu.com/

Anmeldeschluss:
Freitag, 02.08.2019

Bildnachweis:

Canyoning Team Allgäu, Pixabay

Zurück