Wanderwochenende in Irland

Mit Abseitz zu Wander-Freund*innen auf die Grüne Insel

Auf der ganzen Welt gibt es Sport- und Freizeitgruppen der LSBTTIQ-Community. Wir haben viele Menschen aus anderen Ländern in unserem Verein, und über die internationalen Turnierteilnahmen und die Mitgliedschaft in der EGLSF sind wir bestens im Ausland vernetzt. Warum also nicht einmal unsere internationale Vernetzung nutzen und mit anderen Gruppen ein gemeinsames Angebot auf die Beine stellen?

Genau das werden wir in diesem Jahr angehen und ein langes Wochenende im Juni nutzen, um uns die grüne Insel einmal genauer anzuschauen. Fach- und ortskundige Unterstützung bekommen wir dabei von Out And About, einer schwul-lesbischen Wandervereinigung in Irland, so dass wir nicht nur Land, sondern vor allem auch Leute kennenlernen werden.

  • Los geht es am Donnerstag, den 20. Juni mit dem Flug nach Dublin. Mit Mietwagen geht es direkt weiter nach Galbally ins County Tipperary und übernachten dort im community-geführten Wanderhostel und Kulturzentrum Tigh Roy. Dort gibt es ein gemeinsames Abendessen, und wir tauchen ein in die gälische Kultur.
  • Am Freitag, den 21. Juni, geht es vor Ort in die Galtee Mountains in der Nähe des Hostels, geführt durch erfahrene Wanderleiter von Out&About.
  • Am Samstag, den 22. Juni, fahren wir weiter nach Dublin und schauen uns auf dem Weg den Rock of Cashel an, Irlands bedeutendstes historisches Monument. Abends setzen wir uns gemütlich für ein Abendessen mit unseren Freund*innen von Out&About zusammen und stürzen uns ins berühmte Pub- und Nachtleben der irischen Hauptstadt.
  • Am Sonntag, den 23. Juni, fahren wir gemeinsam mit der Out&About-Gruppe aus Dublin in die Mourne Mountains bei Warrenpoint in Nordirland und treffen uns dort mit Wandersmännern und -Frauen aus der Out&About-Gruppe Belfast zu einer grenzüberschreitenden Wanderung.
  • Am Montag, den 24. Juni, geht es dann wieder zurück. Der Tag steht dann in Dublin bis zum Rückflug zur freien Verfügung.

Info & Anmeldung

Die Reise ist individuell anpassbar, d.h. man kann z.B. auch erst am Samstag anreisen und nur an der Wanderung in Nordirland teilnehmen.

Anreise: Flüge sind selbst zu buchen. Ryanair fliegt günstig und direkt von Stuttgart nach Dublin

Transport: Innerhalb Irlands bewegen wir uns mit Mietwagen. Die Kosten dafür und den Sprit werden umgelegt und betragen insgesamt etwa 60 € pro Person.

Unterkunft: Abseitz bucht ein Kontingent in den beiden Unterkünften in Galbally (ca. 35 € pro Person im Doppelzimmer) und Dublin (ca. 70 € pro Person im Doppelzimmer).

Wanderangebot: Die Wanderungen sind von der Teilnehmer*innenzahl nicht limitiert und auf eine Dauer von ca. 6h angelegt. Die genauen Routen stehen noch nicht fest.

Ausrüstung:

  • Wasserdichte, die Knöchel bedeckende Wanderstiefel (Kategorie A-B) mit gutem Profil. Bitte beachten, dass die Schuhe gut eingelaufen sind und keine Druckstellen verursachen.
  • Gute Regenkleidung: Wasserdichte Regenjacke, wasserdichte Regenhose (Regen-Ponchos sind bei windigem Wetter nicht geeignet).
  • Zwiebel-Look: Flexible Freizeitkleidung in mehreren Schichten, die sich schnell an die jeweiligen Temperatur- und Windverhältnisse anpassen lässt. Einen warmen Pullover für windige Verhältnisse am Meer nicht vergessen; die Nächte sind auch im Sommer nicht kontinental-heiß, ggfs. langärmlige Schlafbekleidung mitbringen.
  • Wanderhose, leicht trocknend (Jeans sind zum Wandern ungeeignet)
  • Tagesrucksack, bequem tragbar und wasserdicht
  • Strom-Adapter für englische/irische Steckdosen (Spannung identisch)

Das Angebot für Unterkunft und Mietwagen gilt für Abseitz-Mitglieder und deren Partner*innen oder Familienangehörige. Interessierte Nichtmitglieder können an den Wanderungen teilnehmen, müssen aber auf eigene Faust für Unterkunft und Transport sorgen. Interessierte Nicht-Mitglieder melden sich bitte auch über u.g. Mail-Adresse an, ggf. können wir den Kontakt zu anderen Interessenten herstellen.

Die Anmeldung erfolgt per Mail bei Frank unter veranstaltungen@abseitz.de mit folgenden Angaben:

  • Vollständige Namen der mitreisenden Personen
  • Telefonnummer (mobil)
  • Abteilung bei Abseitz
  • Mitreise-Zeitraum (von Donnerstag bis Montag oder kürzer)
  • Interesse, in Irland als Fahrer*in eines Mietwagens zu fungieren (Linksverkehr!)


Im Anschluss erhält man eine Bestätigungsmail mit Infos zur Zahlung und Details zum Reiseverlauf.

Zurück