Queer Tango Argentino

Geeignet für Jung und Alt

Tango Argentino ist geeignet für Jung und Alt. Es sind ruhige, bedachte Bewegungen, die Energie geht nach innen, Arme und Oberkörper sind sehr ruhig. Die Bewegungen werden von den Beinen und Füßen ausgeführt. Es gibt kein Springen oder Hüpfen, es ist ein sehr gelenkschonender Sport.

Die Queer-Tango-Bewegung hat ihren Ursprung in Hamburg, wo es seit Mitte der 1980er Jahre eine Queer-Tango-Szene gibt. Es entwickeln sich derzeit weltweit sehr viele neue Queer Tango Argentino Metropolen und Sabine möchte den Queer Tango Argentino nach Stuttgart holen. „Ich freue mich, dass wir von Abseitz dieser stark wachsenden Nachfrage in unserer Community nachkommen und mit unserer neuen Trainingsgruppe Queer Tango Argentino nun auch in Stuttgart an den Start gehen“.

Sabine wurde seit 2008 im Tango Argentino von verschiedenen Tangomeister*innen ausgebildet. Sabine tanzt achtsam und kreativ und unterrichtet einfühlsam. Sie hat bei unserem Wild Wild South Turnieren bereits erfolgreich Workshops in den Jahren 2019 und 2017 geleitet. Gemeinsam mit zwei Freundinnen tritt sie als „Tresss Tangueras“ hin und wieder auf Bühnen der Kleinkunstszene auf.

Training


  •  
    Tanzkantine
    Stadionstr. 4
    70771 Echterdingen
    Google Map
  •  
    Mittwoch: 19:30 - 21:00 Uhr

    Anfahrt:
    Mit dem ÖPNV ist die Tanzkantine Stuttgart  mit der S-Bahn ( S2/S3) sehr gut zu erreichen, der Bahnhof "Echterdingen" ist direkt vor dem Haus.

    Mit dem Auto: Direkt an der B27 / Ausfahrt Echterdingen / Parklätze  beim Getränke-Benz auf der Ecke Hauptstrasse/Karlsruher Strasse (Parkscheibe nicht vergessen!) oder entlang der Karlsruher Strasse.

    Wenn ihr Tango schon immer gerne mal lernen wolltet und einfach mal reinschnuppern möchtet, seid ihr herzlich eingeladen! Meldet Euch dazu einfach bei Sabine per email: tango@abseitz.de.

  • Neue Location ab 01.07.2022
    Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule
    Sickstraße 165 Karte
    70190 Stuttgart
    Infos zur Anfahrt

    Training: Dienstag, 18:45 bis 20:15 Uhr

Karte anzeigen

Aktivitäten