Workshops

Die Workshop-Reihe bei Abseitz

Die Workshop-Reihe bei Abseitz:
Aktuell und attraktiv

Seit einigen Jahren bieten wir bei Abseitz in loser Reihe zusätzlich zum regulären Angebot Workshops an. Mit diesen Zusatzangeboten an unsere Mitglieder und am Verein Interessierte wollen wir Neues testen und bei Gefallen und Nachfrage auch gerne wiederholt anbieten oder aber kontinuierlich in unser Sportprogramm aufnehmen. Darüber hinaus bietet sich bei den Workshops immer wieder die Gelegenheit, abteilungsübergreifend andere Mitglieder kennenzulernen und in Kontakt zu kommen.

Die Angebote werden von unserer Workshopbeauftragten Anna-Lea organisiert und koordiniert. Unter workshops@abseitz.de nimmt Anna-Lea (Bild) auch gerne Anregungen und Ideen entgegen.

 

Das haben wir schon gemacht:

Feldenkrais + Tanzen
QiGong + Pilates
Pilates + Rückengymnastik
Feldenkrais + Movementtanz
Selbstverteidigung + Taekwondo
Feldenkrais + Movement-Tanz
LatinFever + Zumba
Bodyforming + Pilates
Meditatives Tanzen
Irish Set Dance
Die Kunst des Capoeira
Rudern - Ganzkörper-Training für alle
Selbstverteidigung für Frauen
Line Dance
Krav Maga
Bauchtanz
Tôsô X
FLOW - Intuitives Bogenschießen
Lindy Hop - Swingtanz
Klettern im Hochseilgarten
Boxen
Skaten
Bauchtanz

Details zu den bisherigen Workshops

Boxen mit Sidney

Workshop Boxen

Nachdem unser erster Workshop Boxen so großen Anklang fand, haben wir Sidney wieder als Leiter für einen weiteren Workshop gewinnen können!

Sidney Torlach (26) sagt über sich: „Ich mache seit 6 Jahren Kampfsport und bin seit Januar angehender Medical Fitnesscoach. Begonnen habe ich mit dem Kampfsport aus der Leidenschaft heraus Sport zu treiben und eine neue Herausforderung zu suchen. Zuerst begann ich mit dem Thai Boxen, dass ich in Thailand weiter ausbauen konnte. Dann ging ich über zu Mixed Martial Arts und bin letztendlich beim klassischen Boxen, bislang meine Lieblingskampfsportart, hängen geblieben.“

Für den Anfang will Sidney mit ersten Boxgrundlagen beginnen. Zudem erwarten euch Koordinations- und leichte Kraftübungen. „Boxen vereint so vieles:  Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, bis hin zu Disziplin, mentale Stärke und Stressresilienz. Auch Koordination und Konzentration können dabei gut geschult werden“, so Sidney, und keine Angst: „Ihr bleibt unversehrt. Es gibt keine blutigen Nasen und blaue Augen. Beim Boxen werdet ihr nicht bloßgestellt oder K.O. geschlagen. Wir trainieren zusammen um gemeinsam besser zu werden!“

Keiner geht K.O.!

Geschlecht, Alter, Vorerfahrungen und Fitnesslevel spielen keine Rolle! Bei regem Interesse besteht die Möglichkeit, darauf aufbauende Folgetrainingseinheiten zu planen und ggf. auch ein regelmäßiges Angebot zu etablieren. Also kommt gerne zahlreich und bringt Freund*innen und Kolleg*innen mit!

Abseitz freut sich auf Dich und Sidney auch: „Der Boxsport ist sehr vielseitig. Gerne würde ich euch zu einem gemeinsamen Training begrüßen und mich freuen einige neue Gesichter kennen zu lernen!“


Datum: Dienstag, 24.05.2022
Zeit: 20:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Ort:Gymnasium Königin-Olga-Stift, Johannesstraße 18, 70176 Stuttgart

Teilnehmen können Neulinge, aber auch Personen die bereits beim ersten Workshop dabei waren.

Kosten: 10 Euro; 15 Euro für Nichtmitglieder
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Getränk,
Boxhandschuhe (falls vorhanden), sind auch ausleihbar!
Anmeldung: office@abseitz.de Datenschutz

Bauchtanz mit Soner Faion

Workshopleiter Soner entführt uns auf eine kleine Reise in 1001 Nacht und gibt eine Einführung in den Bauchtanz mit Schleiern.


Als Sohn einer türkischen Einwandererfamilie befasst sich Soner seit seiner frühen Kindheit mit dem orientalischen Tanz und konnte sein Talent dafür auch während seiner Tanzausbildung stetig ausweiten. Anmut und Eleganz paaren sich bei ihm mit kraftvollem Ausdruck. Er versteht sich nicht nur als leidenschaftlicher Tänzer, sondern hat vor allem als Dozent den Anspruch, Bauchtanz in Perfektion und sehr detailorientiert zu vermitteln. Dabei kann auf ganz besondere Art auch neue Lebensfreude vermittelt werden.

 

Workshop Bauchtanz am 16. Juli 2022

Was: Einführung in den Bauchtanz
Wann: 16. Juli 2022, 14-17 Uhr, Ort folgt!

Wer: Der Workshop richtet sich an alle interessierten LSBTTIQ-Menschen
Gruppengräße: bis 10 Personen

Mitbringen:
Bequeme Kleidung, gerne körperbetont, leichte Schuhe oder barfuß; rutschfeste Socken oder Turnschlappen sind auch passend,
ausreichend zu trinken.
Anmeldung: office@abseitz.de, bis spätestens Mittwoch, den 13.07.2022

Für den Workshop werden keinerlei Vorkenntnisse erwartet und Bäuche jeder Art sind willkommen! Inspiriert durch Salomes Tanz der sieben Schleier, tauchen wir mit diesem Workshop ganz in die Welt des Schleiers ein. Zunächst erlernen wir die Basics beim „Schleiern“, gefolgt von spannenden Kombis. Unter Anleitung soll das Erlernte zum Schluss zu einer kleinen Schleier-Choreografie kombiniert werden.