Workshops

Die Workshop-Reihe bei Abseitz

Die Workshop-Reihe bei Abseitz:
Aktuell und attraktiv

Seit einigen Jahren bieten wir bei Abseitz in loser Reihe zusätzlich zum regulären Angebot Workshops an. Mit diesen Zusatzangeboten an unsere Mitglieder und am Verein Interessierte wollen wir Neues testen und bei Gefallen und Nachfrage auch gerne wiederholt anbieten oder aber kontinuierlich in unser Sportprogramm aufnehmen. Darüber hinaus bietet sich bei den Workshops immer wieder die Gelegenheit, abteilungsübergreifend andere Mitglieder kennenzulernen und in Kontakt zu kommen.

Die Angebote werden von unserer Workshopbeauftragten Anna-Lea organisiert und koordiniert. Unter workshops@abseitz.de nimmt Anna-Lea (Bild) auch gerne Anregungen und Ideen entgegen.

 

Das haben wir schon gemacht:

Feldenkrais + Tanzen
QiGong + Pilates
Pilates + Rückengymnastik
Feldenkrais + Movementtanz
Selbstverteidigung + Taekwondo
Feldenkrais + Movement-Tanz
LatinFever + Zumba
Bodyforming + Pilates
Meditatives Tanzen
Irish Set Dance
Die Kunst des Capoeira
Rudern - Ganzkörper-Training für alle
Selbstverteidigung für Frauen
Line Dance
Krav Maga
Bauchtanz
Tôsô X
FLOW - Intuitives Bogenschießen
Lindy Hop - Swingtanz
Klettern im Hochseilgarten

Details zu den bisherigen Workshops

Boxen mit Sidney

Workshop Boxen

Nachdem schon häufig der Wunsch nach einem Workshop oder auch einem dauerhaften Angebot im Bereich Boxsport geäußert wurde, haben wir mit Sidney nun endlich einen wunderbar geeigneten Workshopleiter gewinnen können!

Sidney Torlach (26) sagt über sich: „Ich mache seit 6 Jahren Kampfsport und bin seit Januar angehender Medical Fitnesscoach. Begonnen habe ich mit dem Kampfsport aus der Leidenschaft heraus Sport zu treiben und eine neue Herausforderung zu suchen. Zuerst begann ich mit dem Thai Boxen, dass ich in Thailand weiter ausbauen konnte. Dann ging ich über zu Mixed Martial Arts und bin letztendlich beim klassischen Boxen, bislang meine Lieblingskampfsportart, hängen geblieben.“

Für den Anfang will Sidney mit ersten Boxgrundlagen beginnen. Zudem erwarten euch Koordinations- und leichte Kraftübungen. „Boxen vereint so vieles:  Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, bis hin zu Disziplin, mentale Stärke und Stressresilienz. Auch Koordination und Konzentration können dabei gut geschult werden“, so Sidney, und keine Angst: „Ihr bleibt unversehrt. Es gibt keine blutigen Nasen und blaue Augen. Beim Boxen werdet ihr nicht bloßgestellt oder K.O. geschlagen. Wir trainieren zusammen um gemeinsam besser zu werden!“

Keiner geht K.O.!

Geschlecht, Alter, Vorerfahrungen und Fitnesslevel spielen keine Rolle! Bei regem Interesse besteht die Möglichkeit, darauf aufbauende Folgetrainingseinheiten zu planen und ggf. auch ein regelmäßiges Angebot zu etablieren. Also kommt gerne zahlreich und bringt Freund*innen und Kolleg*innen mit!

Abseitz freut sich auf Dich und Sidney auch: „Der Boxsport ist sehr vielseitig. Gerne würde ich euch zu einem gemeinsamen Training begrüßen und mich freuen einige neue Gesichter kennen zu lernen!“


Datum: Freitag, 22.10.2021
Zeit: 20:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Ort: Sporthalle Hölderlin-Gymnasium, Hölderlinstraße 28, Stuttgart, zwei Min. Fußweg von der U-Bahn Haltestelle Russische Kirche
Achtung! Sporthalle von der Straße schlecht erkennbar. Bitte den Parkplatz queren und die Treppen bergauf nehmen.
Kosten: 10 Euro; 15 Euro für Nichtmitglieder
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Getränk,
Boxhandschuhe (falls vorhanden), sind auch ausleihbar!
Anmeldung: Bis spätestens Montag, den 18.10.21 an office@abseitz.de Datenschutz

Lass' uns wieder spielen!

Endlich ist es soweit. Auch das Völkerballspielen kann wieder beginnen. Der nächste Völkerballtermin war für den 16.07.2021 geplant, entfällt aber leider, da dieSporthalle des Hölderlingymnasiums am Freitag den 16.07.2021 für schulische Zwecke benötigt wird. Anvisiert ist jetzt der 17.09.2021.

Die Regeln und das Spielsystem werden vor Ort nochmal geklärt.


Bitte beachtet:

  • Die Anmeldung muss per eMail bis 14.07.2021 um 18:00 Uhr erfolgen.
  • Das Spiel findet statt, wenn mindestens 10 Anmeldungen vorhanden sind.
  • Die 3-G-Regel: Genesen, Vollständig gemimpft oder negatives Testergebnis (nicht älter als 24h). Bitte bringt am Spieltag den Nachweis mit. Ohne Bestätigung ist eine Teilnahme nicht möglich.

Ich freue mich auf euer Kommen und einen schönen Abend mit euch. Bitte gebt in eurer Anmeldung an, ob ihr nach dem Training noch Lust habt, was Trinken zu gehen und macht gerne Werbung. Denn je mehr Leute wir sind, desto besser:-) Euer Lukas.

Völkerball - Spiel und Spaß am Ball

Nach langer Krisenpause machen wir weiter! Wir hoffen, dass dann wieder an jedem 3. Freitag des Monats ein Völkerballtraining stattfindet. Ansprechpartner ist Lukas. Bei Interesse könnt ihr Euch bei ihm über voelkerball@abseitz.de anmelden.

Ort: Sporthalle Hölderlin-Gymnasium, Hölderlinstraße 28, Stuttgart, zwei Min. Fussweg von der U-Bahn Haltestelle Russische Kirche
Achtung! Sporthalle von der Straße schlecht erkennbar. Bitte den Parkplatz queren und die Treppen bergauf nehmen.

Nächste Termine:
15.10.2021 entfällt mangels Anmeldungen
19.11.2021 entfällt mangels Anmeldungen
17.12.2021
Bitte vormerken und gerne anmelden:
nur dann können wir Dich über Ausfalltermine informieren!

Zeit: 20:15 Uhr bis 21:45 Uhr
Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei, komm' vorbei, mach' mit!

Anmeldung: bitte bei Lukas per eMail.
Datenschutz

Safety-Skateboard

Safety-Skateboard: Workshop

„Der (erste) Kontakt mit dem Skateboard muss nicht wehtun”
Skateboardfahren sieht so leicht aus und macht bestimmt Spaß! Aber den ersten Schritt auf das rollende Brett wagen, erfordert dann doch viel Mut! Dieser Workshop richtet sich an alle, die es schon immer ausprobieren wollten, sich aber nie recht getraut haben und die es nun unter professioneller Anleitung wagen wollen.

Sicherheit steht von Anfang bis Ende absolut im Vordergrund.

Der Workshop richtet sich an Jung und Alt! Auch mit über 50 Jahren gleitet Robert noch mit seinem Brett sicher durch die Stadt. Und zwar verletzungsfrei seit 43 Jahren! Verletzt haben sich auch die Teilnehmer*innen seiner Kurse noch nie.

Bitte beachten: Es werden zwei Workshoptermine angeboten. Wer noch nie gefahren ist, sollte sich zum ersten anmelden und kann sich bei Interesse anschließend auch zum zweiten Termin nochmal anmelden.

Wir werden feste Übungspaare bilden, die sich anfangs gegenseitig Hilfestellung leisten können. Der Mindestabstand von 1,5 m kann dann ggf. nicht immer eingehalten werden. Deshalb bitte nach Möglichkeit paarweise (z.B. mit einer Person aus demselben Hausstand) anmelden. Sollten sich Einzelpersonen anmelden, bekommen sie eine*n feste*n Übungspartner*in zugeteilt. Da wir wetterabhängig sind und der Workshop bei starkem Regen und nassen Straßen ggf. verschoben werden muss, sollten alle Teilnehmenden eine Telefonnummer oder Mailadresse angeben, unter der sie am Abend vorher bis 20 Uhr und ggf. auch am Workshoptag selbst zur finalen Abstimmung bzgl. der genauen Zeit gut erreichbar sind. Außerdem sollten alle Teilnehmenden eine Telefonnummer oder Mailadresse angeben, unter der sie am Abend vorher bis 20 Uhr und ggf. auch am Workshoptag selbst zur finalen Abstimmung bzgl. der genauen Zeit gut erreichbar sind.

Skater-Workshop mit Robert Thiele

Robert Thiele ist Vollprofi. Dreimal war er Europameister im Slalom-Skateboarden. Er gewann Rennen in Paris, Prag, Zürich oder London. 2012 richtete er die Slalom-Skateboard-WM in Stuttgart aus. Auf Anfrage gibt er Workshops und steht den Teilnehmer*innen gerne auch beratend zur Verfügung. Wer ein eigenes Brett mitbringen möchte, kann das gerne tun!

Mit uns will er es ganz langsam angehen lassen. „Safety first!“, ist die Devise, „wir machen das ganz entspannt“, verspricht der Workshopleiter. Zuerst steigen wir z.B. im Gras aufs Brett, damit es nicht so leicht wegrollen kann. Auch Hilfestellung wird gegeben. Dann probieren wir es bei ganz wenig Gefälle und immer mit einer helfenden Hand in der Nähe. Schritt für Schritt sollen die Herausforderungen mit dem Mut und dem Sicherheitsgefühl der Teilnehmenden gesteigert werden.

Termin: AuffrischerWorkshop am 03.10.21, 14 Uhr
Dauer: 1,5-2 Stunden
Ort: Treffpunkt vor dem Lidl-Parkplatz, Rosensteinstr. 55, 70191 Stuttgart

Bitte mitbringen:
Ein Helm
(z.B. Fahrradhelm) ist verpflichtend! Handschuhe, Knie- und Ellenbogenschoner, bequeme Kleidung, Getränke, ggf. Sonnenschutz.
Außerdem benötigen wir aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung entweder einen Nachweis über eine vollständige Impfung/Genesung oder einen max. 24 Stunden alten, negativen Schnelltest.

Kosten: 10 Euro (15 Euro für Nichtmitglieder)
Anmeldung: via eMail an office@abseitz.de